Back to All Events

Art of Hosting-Training


  • Schloss Wartegg Rorschacherberg Von Blarer Weg Rorschacherberg, SG, 9404 Switzerland (map)

HOW DO WE DO WHAT WE DO? – Von individuellen Perspektiven zu kollektiver Intelligenz

– Über den Mut, lebendige Systeme willkommen zu heissen und die Fülle als Weisheit zu verstehen

– Über das Vertrauen, Diskrepanzen als kreative Spannungsfelder auszuhalten und überraschende Lösungen zu erproben

– Über die Freude, wenn Lebendigkeit und Vertrauen zu konstruktiver und kreativer Zusammenarbeit führen

Klassische Organisationsformen – aus der Zeit der Industrialisierung stammend und geprägt durch Hierarchien und zentrale Entscheidungen – stossen an Grenzen. Die Welt ist zunehmend komplex, schnelllebig und digital. Gleichzeitig wollen Menschen mitgestalten und in ihrer Betätigung Sinn erfahren.

Um in einer Welt im Wandel zu bestehen und Veränderungen kreativ und zukunftsfähig zu gestalten, brauchen wir Haltungen und Praktiken, die das Potential und die Ressourcen in der Organisation, in der Gemeinde, im Team, in der Nachbarschaft zur Entfaltung bringen.

Wie kann das gelingen? Art of Hosting ist ein Weg dahin…

Was ist Art of Hosting?

Art of Hosting ist die Kunst, gute Gespräche zu ermöglichen und diese als Führungsinstrument einzusetzen. Art of Hosting ist vor allem eine Praxis:

  • eine Praxis um mit kleinen und grossen Gruppen partizipativ zu arbeiten

  • eine Praxis mit der es gelingt, effizient gute Ergebnisse zu erzielen.

Statt Zeit durch Debattieren zu verschwenden, werden die Kompetenzen und Fähigkeiten der Teilnehmenden genutzt, um komplexe Herausforderungen zu lösen.

Art of Hosting kümmert sich um alle Aspekte von wirksamer Zusammenarbeit. Das Hosting unterscheidet sich dabei von klassischer Gesprächsleitung und Moderation. Art of Hosting beginnt bei dem Anliegen und der Kernfrage, geht über die Einladung, Vorbereitung und Bearbeitung der Themen bis hin zur “Ernte” (Harvesting) der Ergebnisse und der Festlegung nächster Schritte.

Damit dies gut gelingt braucht es eine Haltung, geeignete Methoden sowie Sorgfalt und Übung. Es ist eine weltweit verbreitete Praxis, die von einer wachsenden internationalen Community gepflegt und in drei-tägigen Trainings vermittelt wird.

Kosten

Für aktive Explorer 2019 gibt es ein Spezialangebot um am Art of Hosting Training für CHF 890.- (anstatt CHF 1'490.-) teil zu nehmen. Du kannst dich bei der Anmeldung im Feld «Bemerkungen» für einen Platz mit Ermässigung bewerben.

In collaboration mit e7:

e7_logo_400.png
Art of Hosting Schweiz, 2019 A.jpg
Art of Hosting Schweiz, 2019 B.jpg