Zwei unserer Catalysts auf dieostschweiz.ch!

Kürzlich startete das erste Zukunftslabor der Schweiz. Unter den ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmern - den so genannten Catalysts - ist auch Sabina Gränicher aus dem Toggenburg. Während neun Monaten wird sie zusammen mit 17 anderen Catalysts an einer Vision für die Schweiz von morgen arbeiten. «Im Zentrum stehen dabei für einmal nicht die Digitalisierung oder neuartige Business-Modelle, sondern soziale Innovationen», so die Verantwortlichen. Hier weiter lesen!